QOTD auf benwf:

Das Zitat des Tages.

Lieber diese Website durchsuchen?

Alle QOTD (RSS)

Zitat des Tages

Bleib bei den Grundlagen, und wenn du das Gefühl hast, sie gemeistert zu haben, ist es an der Zeit, von vorne anzufangen, neu anzufangen—wieder mit den Grundlagen—diesmal mit näherer Betrachtung.

Greg Glassman

Zitat des Tages

Wenn du glaubst, dass übermäßig beschäftigt und überfordert zu sein ein Beweis für Produktivität ist, dann glaubst du wahrscheinlich, dass die Schaffung von Raum zum Erkunden, Denken und Nachdenken auf ein Minimum reduziert werden sollte. Doch gerade diese Aktivitäten sind das Gegenmittel gegen die unnötige Geschäftigkeit, die so viele von uns befällt. Anstatt trivialer Ablenkungen sind sie entscheidend für die Unterscheidung zwischen dem, was eigentlich eine triviale Ablenkung ist, und dem, was wirklich wichtig ist.

Greg McKeown

Zitat des Tages

Wenn wir keine Fehler machen, arbeiten wir nicht an Problemen, die schwer genug sind. Und das ist ein Fehler.

Frank Wilczek

Zitat des Tages

Menschen sind wer sie sind nur in Beziehung zu anderen Menschen.

Peter Georgescu

Zitat des Tages

Hab keine Angst vorm Scheitern. Nicht Misserfolg sondern ein niedriges Ziel ist das Verbrechen. In großartigen Versuchen ist es ruhmreich selbst zu scheitern.

Bruce Lee

Zitat des Tages

Der absolut schnellste Weg, eine Aufgabe zu erfüllen oder ein Ziel zu erreichen, ist die Erkenntnis, dass man es nicht muss.

Tiago Forte

Zitat des Tages

Eine Lektion, die wir alle auf die harte Tour lernen:

Die Leute behandeln dich nicht so, wie du sie behandelst. Sie behandeln dich so, wie sie dich durch die Linse ihres Wertesystems wahrnehmen.

Im Guten wie im Schlechten.

Ed Latimor

Zitat des Tages

Die dringende Frage unserer Zeit ist, ob wir unseren Freund und nicht unseren Feind ändern können.

Bill Clinton

Zitat des Tages

Wir haben es schwer, etwas aus dem Weg zu gehen, das wir nicht kommen sehen.

Buckminster Fuller

Zitat des Tages

Du wirst weiterhin leiden, wenn du eine emotionale Reaktion auf alles hast, was zu dir gesagt wird. Wahre Kraft ist es, sich zurückzulehnen und Dinge mit Logik zu beobachten. Wahre Macht ist Zurückhaltung. Wenn Worte dich kontrollieren, bedeutet das, dass alle anderen dich kontrollieren können. Atme und lasse die Dinge passieren.

Bruce Lee (vorgeblich)

Zitat des Tages

Der Verstand ist eine warme schwarze Grube. Der Verstand ist eine Art Netz, ein Nest, in dem Dinge schlüpfen, Dinge brüten und wachsen, flattern, schweben und mit scharfen, unmöglichen Flügeln herausstechen.

Kate Braverman

Zitat des Tages

Lass los.

Tim Ferris

Zitat des Tages

Sei niemals wütend auf jemanden dafür, dass sie dir die Wahrheit gesagt haben, egal wie unbequem sie ist.

Falls du das nicht tust, wirst du letztlich aufhören die Wahrheit zu hören.

Life Math Money

Zitat des Tages

„Besser vorsichtig als nachsichtig sein“ ist so ein Schwachsinn. Weißt du, was besser ist als vorsichtig zu sein? Großartig zu sein.

Jeff Atwood

Zitat des Tages

Nutze dein Leiden um Schönheit zu schaffen. Lass es nicht in Vergessenheit geraten. Erschaffe Kunst. Schreibe, male, zeichne, forme. Lenke deinen Schmerz in die Schaffung von etwas wirklich Glänzendem. Mache deinen Fluch zu einem Segen.

IM

Zitat des Tages

Minimalismus ist kein Stil, er ist eine Einstellung, eine Art des Seins. Er ist eine grundsätzliche Reaktion auf Lärm, Sichtbelästigung, Durcheinander, Anstößigkeit. Minimalismus ist das Streben nach der Essenz der Dinge, nicht nach dem Aussehen. Minimalismus ist jenseits der Zeit. Er ist zeitlos. Er ist die Stille der Perfektion.

Massimo Vignelli

Zitat des Tages

Eine Tradition ist eine Angewohnheit deren Logik verblasst ist.

Steve Macone

Zitat des Tages

Die Sorte von putzigen Menschen, die denkt, dass Fluchen in irgendeiner Art ein Zeichen von mangelnder Bildung sei, oder ein Zeichen von mangelndem verbalen Interesse, ist einfach verdammt irre. Oder sie sagen, “es ist nicht notwendig”. Als würde das jemanden davon abhalten. Dinge, die nicht notwendig sind, sind die, die das Leben interessant machen.

Stephen Fry

Zitat des Tages

Je mehr wir von Technologie erwarten uns vor Menschen zu schützen wie sie uns vor der Natur schützt, desto mehr werden wir die Werte unserer Gesellschaft opfern für vergebliche Versuche diese Sicherheit zu erreichen.

Bruce Schneier

Zitat des Tages

Es gibt bekanntes Wissen. Das sind Dinge, von denen wir wissen, dass wir sie wissen. Es gibt bekanntes Unwissen. Das bedeutet, es gibt Dinge, von denen wir wissen, dass wir sie nicht wissen. Aber es gibt auch unbekanntes Unwissen. Das sind Dinge, von denen wir nicht wissen, dass wir sie nicht wissen.

Donald Rumsfeld

Zitat des Tages

Ein Programmierer im frühen 21ten Jahrhundert zu sein ist wie ein Schmied im frühen 20ten Jahrhundert zu sein. Egal was der Allgemeinheit zur Verfügung steht, man selbst hat den Vorteil, sich seine eigenen Werkzeuge machen zu können.

Cristopher Finke

Zitat des Tages

Es gibt zwar kybernetische Maschinen, die theoretisch über Gedächtnisse verfügen, welche in Zukunft alle wissenschaftlichen Informationen synthetisieren und auf diese Weise menschliche Philosophen ersetzen könnten, aber es bleibt fraglich, ob solche Gedächtnisse je eine Systemanalyse durch Menschen zulassen werden.

Insofern der wissenschaftliche Diskurs aber keine menschlichen Empfänger mehr hat, ist er unmenschlich und grundsätzlich sinnlos geworden: er kann die Intention aller menschlichen Kommunikation, nämlich Information zu erhalten, um dem Leben eine Bedeutung zu geben, nicht mehr erfüllen.

Vilém Flusser

Zitat des Tages

Ich verbringe viel zu viel Zeit.

Demetri Martin

Zitat des Tages

Strategie ist die Kunst und Disziplin der Planung für eine Umgebung in der man über unvollständiges Wissen über die Handlungen anderer Akteure verfügt.

Karl Long

Zitat des Tages

Egal wie stumpf ein Messer ist, es ist immer noch scharf genug, dass du dir damit durch deine Finger schneiden kannst.

mein Vater