Es gibt folgende Ergebnisse:

  1. Die meisten Menschen wollen nur Lösungen – wenn du das nicht begreifst, willst du nur Lösungen – Mark ist Manager in einem Unternehmen, das an einem bahnbrechenden Produkt in seiner Branche arbeitet. Wenn Teammitglieder Probleme, die nicht selten auftreten, … 30ter April 2020
  2. Die meisten Menschen wollen nur hören, was ihre Weltsicht bestätigt – Maria stritt sich mit ihrem Nachbarn immer wieder darüber, ob Cannabis nun der Gesundheit schaden würde oder nicht. Egal, wie sie argumentierte – … 29ter April 2020
  3. Altruismus ist die schlimmste Form von Egoismus – Mitgefühl ist einer der wesentlichen Motivationen für Altruismus. Eine weitere Motivation für Altruismus ist Angst. In diesem Fall ist Altruismus ein Schutz … 28ter April 2020
  4. Als du glaubtest, vor dem Internet, dass der Grund für Dummheit der Mangel an Zugriff auf Informationen war – Irgendwie scheint alles, was in der Neuzeit erfunden wurde, zwischen 1890 und 1920 erfunden worden zu sein. Nur der Mensch hat sich nicht verändert, und Technologie wirkt wie eine Linse. 27ter April 2020
  5. Wenn es dir kein Einkommen, keine Inspiration, oder keine Orgasmen bringt, gehört es nicht in dein Leben – Menschen haben eine Bedürfnishierarchie. Wir können diese Bedürfnisse in „Grundbedürfnisse“, „psychologische Bedürfnisse“ und „Selbstverwirklichungsbedürfnisse“ unterteilen, wobei die Grundbedürfnisse ganz unten und die … 26ter April 2020
  6. Du denkst, du willst Freiheit, aber was du wirklich willst, ist eine komfortablere Sicherheit – Mit einem Wort wie „Freiheit“ verbinden wir Möglichkeiten, die weit darüber hinaus gehen, was es in Wirklichkeit mit sich bringt. Wenn du … 25ter April 2020
  7. Du machst die Welt besser, indem du besser bist – Die meisten Menschen reden darüber, dass sie Veränderungen wollen. Sie wollen eine besser laufende Wirtschaft, aber sie sind nicht bereit, sich an … 24ter April 2020
  8. Die meisten Menschen sind so gebildet wie die letzten fünf Bücher, die sie gelesen haben – Wenn wir über das Lesen sprechen, können wir zwischen „tiefgehendem Lesen“ und „leichtem Lesen“ unterscheiden. Tiefgehendes Lesen ist ein bewusstes, einnehmendes Lesen, … 23ter April 2020
  9. Mach mehr Dinge, die dich dein Handy vergessen lassen – Kritzle etwas vor dich hin. Tu was gegen deinen „Geier-Hals“. Löse ein Kreuzworträtsel. Schreib einen Brief. Tu ganz bewusst nichts. Schreib in … 22ter April 2020
  10. Fehler machen ist besser als Perfektion vortäuschen – Je mehr wir nach etwas streben und es wollen, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir uns dabei schlechter fühlen. Das ist einer … 21ter April 2020
  11. Es ist ein schlechter Tag, kein schlechtes Leben – Schwächen, Unzulänglichkeiten und Fehler können dazu führen, dass wir uns als „nicht genügend“ sehen und allein fühlen. Manchmal haben wir, wenn wir … 20ter April 2020
  12. Die „vielleicht“s bringen dich um – Die meisten Menschen haben Angst davor, die falsche Wahl zu treffen. Auf dem falschen Weg zu sein; Zeit, Geld und Energie auf … 19ter April 2020
  13. Du brauchst weniger glücklich zu sein, als du denkst – Die Dinge sind fast nie so schlecht – oder so gut – wie wir erwarten, dass sie es sind. Deine Beförderung wird sicher schön … 18ter April 2020
  14. Schau nicht zurück, du gehst nicht in diese Richtung – Michael, ein sich dem Ruhestand nähernder Manager eines großen Unternehmens mit einem Interesse daran, seine beruflichen Erfahrungen mit Coaching zu verbinden, drückte … 17ter April 2020
  15. Lass dich überraschen – Das Leben steckt voller Überraschungen. Es tauchen plötzlich Menschen auf, und es geschehen unerwartete Dinge, die den Verlauf deines Lebens ändern – sie … 16ter April 2020
  16. Redet wirklich niemand darüber? – Womit auch immer du gerade richtig schwer zu kämpfen hast und in was für einer Situation du dich befindest, vielleicht hast du … 15ter April 2020
  17. Es braucht nur eine Person, um die Party für alle zu versauen – Südkorea meldete Ende Februar 2020 innerhalb weniger Tage Tausende von Coronavirus-Fällen. Der Anstieg der Fälle konzentrierte sich vor allem auf eine größere … 14ter April 2020
  18. Egal, wie weise oder klug du bist, du bist immer dein eigener blinder Fleck – Obwohl Menschen zu Veränderungen fähig sind, geschieht das seltener, als die meisten von uns glauben möchten. Wie viele von uns haben schon … 13ter April 2020
  19. Aber hast du losgelassen? – Es gibt diese „Fabel von der Brücke“ von Edwin Friedman, die ein Dilemma beschreibt, das vielen von uns bekannt ist: Sie beschreibt … 12ter April 2020
  20. Du hältst dich selbst mehr zurück, als es eine äußere Kraft je tun könnte – Die Vorstellung, negative Gedanken über sich selbst aufzugeben, mag widersprüchlich erscheinen. Oder, wenn du mit deinem „inneren Kritiker“ vertraut bist, leicht zu … 10ter April 2020
  21. Lass los oder werde herunter gezogen – Zwei reisende Mönche erreichten ein Dorf, in dem eine junge Frau darauf wartete, aus ihrer Sänfte zu steigen. Die Regenfälle hatten tiefe … 9ter April 2020
  22. Jeder Erfolg beginnt mit der Entscheidung, es zu versuchen – Es gibt diese Geschichte über das Plattenlabel Decca Records, das damals eines der größten in der Branche gewesen ist: Vier junge aufstrebende … 7ter April 2020
  23. Nutze dein Leiden, um Schönes zu erschaffen – Frida Kahlo erzählte einmal in einem Interview, dass sie zwei schwere Unfälle in ihrem Leben erlitten hätte: einen, bei dem sie eine … 6ter April 2020
  24. Schmerz vermeiden führt zu mehr Schmerz – In den letzten Jahren hatte Lars sehr intensiv an sich gearbeitet. Er hatte immer eine Tendenz, angsterfüllt und depressiv zu sein, und … 5ter April 2020
  25. Sie sagen, dass du du selbst sein sollst, und dann verurteilen sie dich – Saskia wuchs mit vielen Problemen rund um ihr Selbstwertgefühl auf. Ihr Vater war manisch-depressiv und schimpfte sie ständig aus für ihren Mangel … 3ter April 2020
  26. Bitte die Ängste nicht füttern – Die Vorstellung, ein Leben ohne Angst zu führen, und dafür eines, das mit Glück und Zufriedenheit erfüllt ist, klang für Max selbst … 2ter April 2020
  27. Nimm alles ernst, aber nichts persönlich – Sarah saß in ihrem gemütlichen Büro, in dem die Sonne schön durch die Fenster schien, und sendete die E-Mail, von der sie … 1ter April 2020